Mit iOS 14 spendiert Apple deinem iPhone einen neuen Button

Ein neuer Button mit einem Betriebssystemupdate? Das geht wirklich, auch wenn man diesen erst noch aktivieren muss. Wie das geht und was er kann, zeigen wir dir in diesem Artikel.

Quelle: Pixabay / PexelsPixabay-Lizenz

Die vorhandene Hardware mit einem Update zu erweitern, ist im Grunde nicht möglich. Es sei denn man nutzt Kombinationen vorhandener Hardware und gibt diesen dann eine Funktion. Genau das ist im neuen iOS 14 geschehen. Leider funktioniert dies nur mit einem iPhone und das iPad bleibt außen vor. Ich hätte dieses Feature dort ebenfalls gerne genutzt.

Tap Tap, Action

Das Backcover des iPhone wird durch dieses Update zu einem vollwertigen Button. Sowohl zweifaches als auch dreifaches Tippen auf die Rückseite kann mit verschiedenen Funktionen belegt werden. So lassen sich der Homescreen aufrufen, Einstellungen anpassen, die Kamera starten und vieles mehr. Bevor dieses neue Feature genutzt werden kann, muss es zunächst in den Einstellungen aktiviert werden. Dies geschieht unter Bedienungshilfen -> Tippen.

Android ohne Backcover-Funktion

Ursprünglich war diese Funktion für Android 11 geplant, wurde aber allem Anschein nach wieder verworfen. Allerdings muss man als Besitzer eines Android Phone nicht zwangsläufig auf das Doppeltippen des Backcovers verzichten. Es gibt eine App namens Tap, Tap, die genau dieses Feature bietet und in meinem Test hervorragend funktioniert hat.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top