AirDroid – Das kleine Allround-Talent zur Fernsteuerung und Verwaltung

Beschreibung der kostenlosen App:
Mit AirDroid holst du dir dein Android Phone auf deinen PC oder Mac. Nutze viele Funktionen direkt in deinem Lieblingsbrowser. Derzeit gibt es AirDroid 2 auch als offene Beta zum ausführlichen Testen.

Wer allerdings auch die Beta Version installieren will, muss dazu auf einen externen Link gehen und vorab auch die Option “Installation aus unbekannten Quellen” in den Einstellungen aktivieren. Wie bei jeder Beta darf man sich aber nicht wundern, wenn das eine oder andere Feature nicht wie erwartet funktioniert.

Komplette Verwaltung des Android Phone oder Tablet

Manche Dinge lassen sich am Rechner einfacher erledigen, als auf dem kleinen Display des Android Phone. Mit AirDroid bekommst du nahezu alle Funktionen, um dein Smartphone zu verwalten und mit Daten zu füllen.

Die wichtigsten Funktionen in der Übersicht:

  • Komfortable Dateiverwaltung
  • Ziehe mit deiner Maus einfach Dateien wie Bilder oder Musik auf dein Android Phone oder auf deinen Rechner

  • SMS auf dem Rechner versenden
  • Neben dem Versand ist auch die Verwaltung und das Lesen empfangener Nachrichten möglich

  • Verwaltung deiner Apps
  • Wenn du dein Android Phone mal wieder aufräumen willst, dann geht das wunderbar über den Browser. Hier löscht du komfortabel unerwünschte Apps oder installierst sie. Das ganze lässt sich auch in eine Stapelverarbeitung verpacken.

  • Fotoalben verwalten
  • Schau dir deine Bilder auf dem Rechner an, kopiere oder lösche sie. Einfacher kann man seine selbstgeschossenen Bilder kaum auf den PC oder Mac bekommen.

  • Kontakte auf dem Rechner
  • Verwalte die Kontakte auf deinem Android Phone. Erstelle Gruppen und wirf einen Blick auf die Anrufprotokolle.

  • Nutzung der Zwischenablage
  • Hast du einen Text oder eine URL im mobilen Browser kopiert, dann steht dieser auch auf dem Rechner zur Verfügung. Genauso kann auch die Zwischenablage des Rechners auf das Handy übertragen werden.

  • Musik und Klingeltöne
  • Auch Audiodateien können auf den Rechner übertragen und angehört werden. Wer gerne man einen anderen Klingelton probiert, kann diese vom Rechner auf das Android Phone übertragen und dort verwalten. Auf die gleiche Weise kann Musik angehört und verwaltet werden.

Die App hat noch eine ganze Menge mehr zu bieten und lohnt sich für alle, die oft am Rechner sitzen und Daten zwischen Desktop und Mobil austauschen. Viele Verwaltungsaufgaben werden deutlich erleichtern und können auch in einer Stapelverarbeitung zusammengefasst werden.


(92.089) – ∅: 4,8
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Kostenpflichtige Dienste
SMS senden
Hardware-Steuerelemente
Bilder und Videos aufnehmen
Ihre Nachrichten
SMS oder MMS lesen, SMS empfangen, SMS oder MMS bearbeiten
Netzkommunikation
Voller Netzwerkzugriff
Ihre personenbezogenen Daten
Kontakte lesen, Meine Kontakte ändern
Telefonanrufe
Telefonstatus und Identität abrufen
Speicher
Inhalt Ihres USB Speichers ändern oder löschen Inhalt Ihrer SD-Karte ändern oder löschen
System-Tools
Aktive Apps abrufen, Ruhezustand des Tablets deaktivieren Ruhezustand des Telefons deaktivieren, Systemeinstellungen ändernAlle anzeigenAusblenden
Ihre Konten
Konten auf dem Gerät suchen
Hardware-Steuerelemente
Vibrationsalarm steuern, Lichtanzeige steuern
Netzkommunikation
WLAN-Verbindungen anzeigen, Netzwerkverbindungen anzeigen
System-Tools
Hintergrund festlegen, Andere Apps schließen
Standard
Frame-Puffer lesen, Zugriff auf geschützten Speicher testen, Anrufliste lesen, Anrufliste bearbeiten

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar