Bluetooth GPS – Verbindet eine externe GPS Maus mit deinem Android Smartphone

Beschreibung der kostenlosen App:
Navigation gehört mittlerweile zu den wichtigsten Features eines Smartphones. Aber oft gibt es durch den zu schwachen GPS Empfänger im Handy Probleme mit der Navigation und laufender Verlust des GPS-Signals.

Selbst bei guten Geräten mit starkem Empfänger kann dies der Fall sein, wenn die Frontscheibe aufgrund besonderer Bedampfung das Handy abschirmt.

Hier kann ein externer GPS-Empfänger helfen, der an anderer Stelle im Fahrzeug positioniert wird und über Bluetooth mit dem Android Phone verbunden wird. Allerdings ist das nicht ohne eine zusätzliche App möglich.

Hier kommt die kostenlose App Bluetooth GPS ins Spiel und erkennt deine externe GPS Maus als GPS Empfänger und lässt Anwendungen darauf zugreifen. Ich nutze sie selber mit einer recht billigen GPS Maus und es funktioniert sehr gut. Diese liegt in meinem Van im Kofferraum und ist dort am Zigarettenanzünder angeschlossen. Ein netter Vorteil eines Vans 😉 Der Empfang ist hervorragend und ich habe keine Verbindungsabbrüche mehr.


[Download via Play Store]

4 Kommentare zu „Bluetooth GPS – Verbindet eine externe GPS Maus mit deinem Android Smartphone“

  1. Hallo,
    wo stellst du bei der App ein, wie andere Apps
    darauf Zugriff haben?
    Bei mir habe ich den internen GPS-Empf. ( Standort) ausgeschaltet, meine Navi-App findet nun keine Position.
    Auch andere Apps haben keinen Zugriff auf den Bluetooth GPS Empfänger.
    Viele Grüße

      1. Einstellungen -> Entwickleroptionen -> App für Simulierten Standort auswählen -> App Bluetooth GPS auswählen

        Standort eingeschaltet lassen und nu sollte man, den Standort von der App bekommen. Ach ja in Bluetooth GPS muss man den hacken bei Mock irgendwas machen.

        Nur die App Bluetooth GPS funktioniert bei mir unter Android 10 nicht mehr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top