Captain Backwater – Cooler Rätselspaß trifft auf dein Android Phone

Beschreibung der kostenlosen App:
Seit einigen Tagen beschäftige ich mich nun mit dieser Android App auf meinem Galaxy S3 und es wird immer kniffliger, die Schätze aus den Höhlen zu bekommen. Der Pirat ist hier eher eine witzige Nebensache.

Alles dreht sich hier um die Puzzles in den Höhlen. Versuche immer 2 gleiche Teile zusammen zu bekommen, damit sie aus der Höhle verschwinden.

100 Schatzhöhlen für echte Puzzle Freaks

Jede Höhle besteht aus einem Spielfeld, das einem Schachbrett sehr ähnlich ist. Darauf befinden sich Mauersteine, die das Feld begrenzen. Aber auch wenn am Ran kein Stein ist, können die Schätze nicht herunter fallen. Sie bleiben schlimmstenfalls in einer Ecke stecken und du musst den Level von vorne beginnen.

Um einen der Schätze zu bewegen, ziehst du ihn mit deinem Finger in die gewünschte Richtung. Damit sich zwei gleiche Teile aufheben, ist es wichtig, das sie mit Schwung zusammen kommen. Liegen sie direkt nebeneinander, dann musst du sie erst einmal trennen und erneut zusammen bringen.

Kleine Hindernisse sind das Salz in der Suppe

Du musst ganz besonders auf die Steine am Spielfeldrand achten. Gibt es hier 2 gegenüberliegende Lücken, dann kommst du nicht mehr heraus, wenn du einmal drin sitzt. Dann bleibt dir nur, den Level neu zu starten. Manche Schätze lassen sich auch nicht direkt bewegen und man muss sie mit anderen Gegenständen anstossen und sie somit indirekt zusammen bringen.

Schalte Levels mit Münzen frei

Die ersten 5 Levels sind ohne Einsatz spielbar. Erst dann gibt es eine Gebühr für jeden weiteren Level. Hierzu kann man sich Münzen per In-App Kauf besorgen oder man erspielt sie sich einfach. In jedem Level gibt es eine bestimmte Anzahl versteckter Münzen, die sichtbar werden, sobald einer der Schätze drüber fährt. Dann musst du schnell sein und mit deinem Finger über die Münzen streichen, um sie einzusammeln. Das gleiche gilt auch für die Bananen, wenn der Affe neben dem Spielfeld erscheint und mit Massen um sich schmeißt.

Bislang habe ich keinen Cent für das Spiel bezahlen müssen. Zwar bekommt man in den Levels nicht mehr genug Münzen, um die höheren Levels bezahlen zu können, aber das seh ich nicht als großes Problem. Wenn ich wieder Münzen brauche, dann spiele ich ein paar Mal den 3. Level und habe in wenigen Minuten mehr als 100 Münzen zusammen. In diesem Level gibt es 10 Münzen und nur 2 Schätze. In 2 Schritten hat man die Münzen eingesackt.

Für mich ist es eine der coolsten kostenlosen Android Apps aus dem Rätsel- und Denksport Genre.


(6) – ∅: 2,7
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Uneingeschränkter Internetzugriff
Speicher
Inhalt des USB-Speichers und der SD-Karte ändern/löschenAlle anzeigenAusblenden
Standard
Rechnungsdienst von Market

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar