Download Manager für Android lädt auch Dateien aus passwortgeschützten Verzeichnissen

Beschreibung der kostenlosen App:
Wozu braucht man einen Download-Manager, wird sich der eine oder andere sicher fragen. Oft ist er natürlich auch nicht erforderlich, aber in manchen Situationen kommt man nicht an ihm vorbei.

Ich nutze diese kostenlose Android aus einem einzigen Grund. Wer schon mal versucht hat, im Standardbrowser oder auch dem beliebten Dolphin verschiedene Dateien aus einem passwortgeschützten Verzeichnis zu laden, der weiß, wofür diese App nützlich ist.

Leider ist es beim internen Download-Manager von Android ein Problem, das die Authentifizierung innerhalb einer geschützten Seite nur für Webseiten funktioniert und bei einer Datei, wie einem Lied oder einem PDF, nicht weitergegeben wird. Das hat zur Folge, das der Download abgebrochen, bzw. erst gar nicht gestartet wird. Es erscheint lediglich die Meldung Fehler beim Ladevorgang.

Über diese kostenlose Android App kannst du dich erneut authentifizieren und damit auch die Datei laden und speichern.

Natürlich lässt er sich auch außerhalb dieses Problems als normaler Download-Manager nutzen, der die Geschwindigkeit deutlich erhöhen kann, indem er mehrere Verbindungen nutzt. Selbst Dateien, die größer als 2 GB sind, werden unterstützt.

Hast du einmal einen Download abgebrochen, sei es aus Zeitmangel oder wegen einer zurückgesetzten Internetverbindung, kannst du dank dieses Tools den Download jederzeit wieder fortsetzen.


(874) – ∅: 4,0

[Download via Play Store]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top