Beim Spielen Geld verdienen: Die besten Spiele für Android und iOS

Es gibt diesen Sommer jede Menge Spiele, mit denen man Geld verdienen kann, indem man sie spielt. Und was noch besser ist, ist, dass viele dieser Spiele sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte verfügbar sind.

Quelle: pexels.com

Eine der besten Möglichkeiten, mit Spielen Geld zu verdienen, sind spielinterne Mikrotransaktionen, also kleine Transaktionen, die du innerhalb des Spiels tätigen kannst, um Gegenstände zu kaufen oder Funktionen freizuschalten.

Viele beliebte Spiele wie Candy Crush und Clash of Clans verfügen über spielinterne Mikrotransaktionen, mit denen du deinen Fortschritt steigern oder im Spiel vorankommen kannst. Während diese Mikrotransaktionen manchmal als „Pay-to-win“ angesehen werden, können sie auch eine gute Möglichkeit sein, deine persönlichen Lieblingsentwickler zu unterstützen und Fortschritte im Spiel zu erzielen. NFT-Spiele sind eine gute Art, um das beste aus „Pay-to-Win“ zu machen. Diese Spiele sind auch oft die besten NFT Plattformen für Einsteiger oder für diejenigen, die einfach Spaß haben wollen. 

Wenn du nach Spielen suchst, mit denen du Geld verdienen kannst, findest du hier einige der besten verfügbaren Optionen:

1. Second Life

Second Life gibt es schon länger, ist aber noch immer sehr beliebt. Es gibt noch immer fast eine Milliarde Spieler, die aktiv spielen. Second Life ist eine virtuelle Welt, in der du deinen eigenen Avatar erstellen und mit anderen Spielern interagieren kannst. Du kannst auch Gegenstände in der umfangreichen virtuellen Wirtschaft des Spiels kaufen, verkaufen oder tauschen.

Second Life bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten an, um Geld zu verdienen, wie z. B. die Teilnahme an Verkäufen oder Auktionen, das Erstellen und Verkaufen von Inhalten oder sogar die Tätigkeit als Vermieter. Du kannst dir deine Einnahmen unter anderem über PayPal auszahlen lassen oder sie in Linden Dollar (die Währung des Spiels) umwandeln und auf dein Bankkonto überweisen. Das Spiel ist zwar gratis, aber es gibt auch eine kostenpflichtige Version, die als Abo verfügbar ist. 

2. Crime City

Bei Crime City spielst du einen Gangster und begehst Verbrechen, um Geld zu verdienen. Im Spiel kannst du Ressourcen und Gegenstände kaufen, mit denen du Verbrechen effizienter begehen kannst.

Diese Käufe sind nicht unbedingt notwendig, aber sie können das Spiel angenehmer machen.

3. Farmville 2: Country Escape

Der FarmVille-Hype ist noch nicht vorbei: Farmville 2: Country Escape bringt den Spaß wieder aufs Handy. Das Landwirtschaftsspiel ist ein Mobile Game, in dem du Pflanzen anbaust und erntest, Tiere züchtest und vieles mehr. Das Spiel bietet Mikrotransaktionen im Spiel, mit denen Spieler Gegenstände und Ressourcen kaufen können, die ihnen helfen, weiterzukommen.

4. Candy Crush Saga

Auch Candy Crush Saga ist mit Millionen von aktiven Nutzern noch immer eines der beliebtesten Spiele auf mobilen Geräten aller Zeiten. Das Spiel ist kostenlos, bietet aber In-App-Käufe, mit denen Spieler zusätzliche Leben kaufen, neue Level freischalten oder Belohnungen erhalten können.

Manche betrachten diese Mikrotransaktionen als „Bezahlung“, um das Spiel zu spielen, aber sie sind völlig optional. Du kannst im Spiel vorankommen, ohne Geld auszugeben.

5. Game of War: Fire Age

Game of War: Fire Age ist ein mobiles Strategiespiel, in dem du dein eigenes Imperium aufbaust und andere Spieler angreifst. Das Spiel bietet in-App-Käufe, mit denen du Gegenstände und Ressourcen kaufen kannst, die dir helfen, weiterzukommen.

Diese Käufe sind nicht notwendig, um das Spiel zu genießen, aber sie können dir helfen, schneller voranzukommen.

6. Clash of Clans

Clash of Clans ist ein weiteres Handyspiel mit In-App-Käufen, mit denen du Ressourcen wie Edelsteine und Gold kaufen kannst, um dein Dorf zu verbessern. Diese Ressourcen können auch zum Kauf von Gegenständen im virtuellen Shop des Spiels verwendet werden.

Manche Leute halten diese Käufe für „Pay-to-win“, aber auch hier sind sie völlig freiwillig. Du kannst das Spiel also auch ohne Geld genießen.

7. World Golf Tour (WGT)

WGT ist ein Online-Golfspiel, bei dem du gegen andere Spieler aus der ganzen Welt antreten kannst. Du kannst Turniere spielen und Münzen verdienen, die du gegen Preise eintauschen oder zur Verbesserung deiner Ausrüstung verwenden kannst.

Auch kannst du mit echtem Geld „Pro Shop“-Credits kaufen, mit denen du eine virtuelle Golfausrüstung erwerben kannst. Diese Käufe sind völlig optional und haben keinen Einfluss auf das Spiel.

Wie bei anderen Spielen auf dieser Liste sind diese Käufe nicht erforderlich, um das Spiel zu genießen, aber sie können es dir einfacher machen.

Bei den meisten Handyspielen sind In-App-Käufe sind nicht notwendig, um das Spiel zu genießen, aber dennoch gibt es immer wieder Beispiele, bei denen solche Käufe helfen können, das nächste Level zu erreichen oder bestimmte Vorteile zu erhalten. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top