Diese Apps helfen bei Liebeskummer

Egal, ob du verlassen wurdest oder selbst den Schlussstrich gezogen hast – Trennungen tun weh. Doch im digitalen Zeitalter gibt es nicht nur Apps wie Tinder und Bumble, die dir dabei helfen, eine Beziehung zu finden – sondern auch solche, die dich unterstützen, wenn diese schließlich zu ende geht. Hier die Top 5 der besten Apps bei Liebeskummer:

Quelle: Pixabay / geraltPixabay-Lizenz

Break Up Boss

Nach einer Trennung möchte man häufig nichts lieber, als dem oder der Ex sein Herz auszuschütten und alle unausgesprochenen Gedanken einmal loszuwerden. Die App Break Up Boss schützt dich vor Kurzschlussreaktionen, die du am Ende nur bereust. Denn die Anwendung bietet dir einen Bereich, in dem du Nachrichten an deine ehemalige Liebe schicken kannst – ohne dass diese je ankommen. 

RX Breakup 

Ex zurück Tipps“ ist der häufigste Suchbegriff in deinem Google-Verlauf, doch die Chancen, dass du und dein/-e Ex es noch einmal miteinander versuchen, gehen eigentlich gegen null? RX Breakup soll dir dabei helfen, in 30 Tagen endgültig über deine verflossene Liebe hinweg zu kommen. Damit das gelingt, wird dir jeden Tag eine neue Aufgabe gestellt, die zur Trennungsbewältigung beitragen soll. Perfekt für alle, die etwas Struktur brauchen oder noch nicht viel Erfahrung mit Trennungen haben.

Relationship Hero

Mit der App Relationship Hero hast du deinen eigenen Trennungsberater immer mit dabei. Kontaktiere einen ausgebildete Beziehungscoach via Onlinechat oder Telefon für professionelle Unterstützung rund um die Uhr.

Killswitch 

Der Schmerz einer Trennung wird noch viel unangenehmer, wenn diese ausführlich in sozialen Netzwerken festgehalten wurde. Wer es sich ersparen will, alle gemeinsamen Posts und Verlinkungen per Hand zu löschen, kann 0,74 € in die App Killswitch investieren. Diese löscht Bilder, Videos und Statusmeldungen von dir und deiner Ex-Flamme und benötigt dazu lediglich deren Namen. Anschließend tippst du einfach auf „Confirm Killswitch“ und bist deine/-n Ex wenigstens im virtuellen Leben endgültig los.

Besonders genial: die Macher der App spenden einen Teil Ihrer Einnahmen an die American Heart Association.

Mend

Blogposts, Übungen und Audiotrainings, mit denen du deinen Fortschritt ganz einfach nachvollziehen kannst – die App Mend von Apple bietet eine ganze Menge virtuelle Unterstützung bei der Bewältigung von Trennungsschmerz.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top