MeinProspekt XT 2013 (Beta) – Vorschau auf die neue Version mit verbesserter Tablet-Unterstützung

Beschreibung der kostenlosen App:
Wer Neuerungen nicht abwarten kann, bekommt mit dieser kostenlosen Android App schon mal einen Ausblick auf die kommende Version von MeinProspekt XT, das besonders für Tablets geeignet ist.

Ich musste natürlich auch sofort die Beta-Version laden und mit der bereits installierten App vergleichen. Als Grundlage diente dazu ein Samsung Galaxy S3 und ein Nexus 7 Tablet.

Bessere Vorschau der Prospekte

Als erstes fällt natürlich sofort die neue Vorschau auf. Auf die bekannte Prospektansicht legt sich eine Vorschau der gesamten Seiten, die man somit leichter durchblättern kann. Hier hakt es allerdings noch ein wenig. Zumindest auf meinem Nexus 7 wurden nicht immer die Seiten geladen, die in der Vorschau angezeigt wurden. Da es sich aber noch um eine Beta handelt, dürfte das sicher bald behoben sein.

Mehr als 100.000 Geschäfte und Filialen (D-A-CH)

Das hört sich nach einer stattlichen Summe an. Berücksichtigt man dabei aber die Filialen, von denen Discounter wie Aldi und Co recht viele haben, dann relativiert sich das natürlich wieder ein wenig. Dennoch gibt es eine sehr breite Palette an Unternehmen, die in dieser App ihre Angebote präsentieren. Für mich sind dabei die lokalen Discounter wie Netto, Aldi, Lidl und Edeka wichtig. Von denen bekommt man zwar reichlich Prospektmaterial in den Tageszeitungen, aber digital ist es doch ein wenig übersichtlicher.

Kein Schnäppchen mehr verpassen

Schon so manches Schnäppchen hätte ich in meiner Region verpasst, wenn ich diese App nicht auf meinem Android Phone gehabt hätte. Die Print-Prospekte schaut man sich einmal am Wochenende an, hat sie aber meist am Montag durch einen stressigen Alltag wieder vergessen. Mein Android Phone nehme ich gerne in die Hand und schaue öfter in die Angebote, sodass ich wieder an Schnäppchen erinnert werde.


(45) – ∅: 4,2
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Standort
Genauer Standort (GPS- und netzwerkbasiert), Ungefährer Standort (netzwerkbasiert)
Netzkommunikation
Voller Netzwerkzugriff
Speicher
Inhalt Ihres USB Speichers ändern oder löschen Inhalt Ihrer SD-Karte ändern oder löschenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen anzeigen
Standard
Zugriff auf geschützten Speicher testen

[Download via Play Store]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top