Mobile Trading mit Smartphone und Tablet

Wer das Risiko liebt und den schnellen Gewinn sucht, der beschäftigt sich nicht unbedingt mit Glücksspielen. Ein Hauch Fortuna gehört an den Börsen zwar auch dazu, aber mit Marktkenntnis und den richtigen Tools haben einige bereits ein Vermögen angehäuft. Wir schauen uns an, wie der Handel an der Börse mit dem Smartphone funktionieren kann.

Der klassische Broker steht mit Notizblock und Stift inmitten seiner Kollegen und schreit Kaufen oder Verkaufen. So kennen wir es vermutlich aus diversen Filmen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich in den 90er Jahren Wertpapiere gekauft und verkauft habe. Ich habe mich mit Börsenzeitschriften informiert und meinen zuständigen Berater bei der Bank angerufen. Mit dem aufkeimenden Onlinehandel kamen auch diverse Online-Broker auf den Markt, die jedem einen schnellen und kostengünstigen Zugang zur Börse ermöglicht haben. So waren dann auch sehr kurzfristige Trades möglich und die Welt der Optionen oder des Forex Trading standen der Allgemeinheit zur Verfügung.

Wir haben Apps herausgesucht, mit denen der Einstieg in den Börsenhandel spielerisch möglich ist. Mit einigen ist auch der echte Handel mit realem Geld möglich. Man sollte sich zuvor allerdings des hohen Risikos bewusst sein und kein Geld einsetzen, dass nicht entbehrlich und vor allem nicht geliehen ist. Es ist also ratsam, zumindest zu Beginn, mit virtuellem Geld zu handeln und so erste Erfahrungen zu sammeln.

Best Brokers: Das Börsenspiel

Bei dieser App handelt es sich um ein reines Börsenspiel, mit dem sich erste Erfahrungen an der Börse sammeln lassen. Die mehr als 50.000 Wertpapiere, mit denen gehandelt werden kann, werden minütlich und sogar über die Börsenzeiten hinaus aktualisiert. Durch den Austausch mit Freunden können auch gesammelte Erfahrungen und Informationen weitergegeben werden.

(10424) – Ø 4,2
[Download via Play Store]

MetaTrader 4

MetaTrader 4 ist eine beliebte Plattform für das Forex Trading und kann sowohl über Android und iOS als auch PC, Mac und Linux genutzt werden. Neulinge können den Demo Account nutzen und mit einem Kapital von virtuellen 5 Millionen Devisen handeln. Die umfangreichen Informationen in Echtzeit und die Charts (Balken-, Kerzen- und Liniencharts) sorgen für die Basis der Entscheidungen. Alle gängigen Orderarten lassen sich über die App nutzen.

(212249) – ∅: 4,5
[Download für Android via Google Play Store]
[Download für iPhone/iPad via Apple App Store]

MetaTrader 5

MetaTrader 5 ist nicht einfach nur das Update der Version 4. Über diese App können neben Devisen auch CFD, Futures, Optionen und Aktien gehandelt werden. Auch hier gibt es Kurse in Echtzeit und die entsprechenden Charts.

(30889) – Ø 4,5
[Download via Play Store]

Forex Game – Crypto, Bitcoin & Ethereum Trading

Wer sich nur auf Devisen beschränken möchte, kann dieses Spiel nutzen. Die Kurse werden in Echtzeit aktualisiert. Bei den Charts muss man jedoch Abstriche machen. Signale erhält man bei diesen nicht. Dafür gibt es Tipps aus aller Welt. Wie gut diese sind, lässt sich schnell und ohne reales Risiko ermitteln.

(47968) – Ø 4,7
[Download via Play Store]

Investing.com Börse & Forex

Für den Börsenhandel sind gute Informationen aus Wirtschaft und Politik unerlässlich. Viele Trading Apps bieten zwar einen Grundstock an Infos an, will man aber tiefer einsteigen, dann kommt man nicht um angepasste Meldungen herum. Dazu gehören nicht nur Analysen der Finanzmärkte, sondern auch News aus Politik, Wirtschaft und Technologie. Die Notierungen von Aktien, Indizes und Co erfolgen in dieser App in Echtzeit.

(136242) – Ø 4,6
[Download via Play Store]

BUX – Trading leicht gemacht

BUX bietet alle Werkzeuge, die man für den Hande. mit Wertpapieren benötigt. In erster Linie wird hier allerdings auf die Vernetzung mit anderen Tradern gesetzt. Auf Echtzeitkurse und Charts muss man natürlich trotzdem nicht verzichten. Wer sich eine Weile erfolgreich behauptet hat, kann jederzeit zum Handel mit Echtgeld wechseln.

(9580) – Ø 4,5
[Download via Play Store]

Fazit:
Das Angebot im Play Store ist kaum überschaubar. Mit den hier aufgeführten Apps lässt sich die Börse und der Handel mit Wertpapieren spielerisch erkunden. Dabei muss dennoch nicht auf Echtzeitkurse, Charts und Analysen verzichtet werden. Mit einigen Apps ist jederzeit der Umstieg auf den Handel mit Echtgeld möglich. Das dadurch entstehende Risiko und der mögliche Verlust des eingesetzten Kapitals sollte man aber stets im Hinterkopf haben.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar