NFL Pro 2013 – Brillante Grafik, viel Sport und herausfordernde Management-Aufgaben

Beschreibung der kostenlosen App:
Football ist nicht gerade die bevorzugte Sportart in unserem Land. Aber bei dieser hervorragenden Grafik muss man der Android App einfach die Chance geben, ihren vollen Umfang und den Sport zu zeigen.

Wie bei den anderen Spielen dieser Art von Gameloft sind auch hier echte, offizielle Teams enthalten und lizensiert. Im Gegensatz zu einer Fußball-App sind die meisten Teams für uns doch eher bömische Dörfer. Wenn du aber erstmal auf dem Feld stehst und dich von der brillanten Grafik und dem Gameplay überzeugen konntest, dann kommt das Interesse an diesem Sport von ganz alleine.

Nahezu realistisches Spielvergnügen

Anstatt immer nur von oben auf das Spielfeld zu schauen, bist du hier auch mittendrin. Aus der Sicht eines Spielers ist es deutlich schwerer die richtigen Züge zu spielen, als wenn man den kompletten Überblick hat.

Realistisch sind auch die Mannschaften im Spiel. 32 Teams sind dank der offiziellen NFL-Lizenz enthalten. Aus diesen wählst du das Team, das deiner Meinung nach am besten ist.

Erstelle ein Profi-Team in diesem Management-Spiel

Nur auf dem Spielfeld einen Touchdown zu schaffen, reicht in dieser Android App bei Weitem nicht aus. Die ganze Mannschaft steht und fällt mit deinen Entscheidungen. Wer passt ins Team? Reicht das Geld für den Zukauf eines echten Profis? Muss das Stadion ausgebaut oder modernisiert werden? Mit diesen und vielen weiteren Fragen und Aufgabenstellungen wirst du konfrontiert.

Training ist die halbe Miete

Hast du alle Aufgaben des Managements erfüllt, dann ist noch lange nicht Feierabend. Jetzt geht es an das Training der Spieler. Übe taktische Spielzüge ein und erstelle mit deinem Playbook-Editor eigene Spielzüge, die du dann im nächsten Spiel am Gegner testen kannst.

Freemium und nicht kostenlos

Die App gibt es zwar gratis im Play Store, aber man muss sich seine Energie gut einteilen und kommt auch um Zwangspausen nicht herum, wenn man sich nicht über In-App Käufe neu eindeckt. Wer sich intensiv mit diesem Spiel beschäftigt, wird sicher hier und da auch mal reales Geld investieren. Wenn man sich aber bemüht und nicht alles sofort haben will, dann geht es auch ohne.


(11.238) – ∅: 4,5
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Uneingeschränkter Internetzugriff
Telefonanrufe
Telefonstatus lesen und identifizieren
Speicher
Inhalt des USB-Speichers und der SD-Karte ändern/löschen
System-Tools
Ruhezustand des Tablets deaktivieren Ruhezustand des Telefons deaktivierenAlle anzeigenAusblenden
Hardware-Steuerelemente
Vibrationsalarm steuern
Netzkommunikation
Überprüfung der Market-Lizenz, Netzwerkstatus anzeigen, WLAN-Status anzeigen, Daten aus dem Internet abrufen
System-Tools
Automatisch nach dem Booten starten
Standard
Rechnungsdienst von Market

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar