NoTelURL und Bitdefender USSD Wipe Stopper schließen eine Sicherheitslücke auf deinem Android Phone

Beschreibung der kostenlosen App:
Ein erst kürzlich entdeckter Bug auf diversen Android Phones verunsichert die meisten Nutzer dieser Geräte. Die zwei kostenlosen Android Apps in diesem Artikel helfen dir, diesen Bug auf deinem Gerät zu fixen.

Die kleinen Progrämmchen arbeiten unmerklich im Hintergrund und werden erst dann sichtlich aktiv, wenn ein schädlicher USSD Code abgefangen wurde.

Was ist ein schädlicher USSD Code?

Ein Link auf einer Webseite oder auch ein Barcode können einen USSD Code übermitteln, der im schlimmsten Fall die Daten auf deinem Gerät löscht. Entscheidend ist dabei, ob dein Android Phone entsprechende USSD Code besitzt und zulässt.

NoTelURL muss nur einmal installiert werden und verrichtet seinen Dienst dann im Hintergrund. Wird ein USSD Code abgefangen, kommt sofort ein Meldung mit den Optionen, die dir dann zur Verfügung stehen. Handelt es sich doch nur um eine normale Telefonnummer, die du wählen möchtest, dann kannst du den Anruf direkt aus der App heraus starten. Das funktioniert allerdings nur, wenn du mindestens Android 4.0 Ice Cram Sandwich installiert hast. Andernfalls bleibt dir nichts anderes übrig, als die Nummer erneut per Hand einzugeben.

Auf der Webseite des Entwickler findest du eine URL, mit der die App auf Funktion getestet werden kann. Die App ist sowohl kosten- als auch werbefrei.


(2.115) – ∅: 4,9
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar