Welche Apps nutzen Influencer?

Hinter der Tätigkeit als Influencer steckt einiges an Arbeit. Oberflächlich betrachtet scheint der Erfolg zwar praktisch vorprogrammiert zu sein, allerdings gibt es viele Dinge, die gar nicht so einfach umzusetzen sind. Influencer finden sich heutzutage insbesondere auf Instagram wieder und für die Arbeit dort sind einige technische Hilfsmittel wichtig.

So müssen Bilder und Videos perfektioniert werden, aber auch Texte gut gestaltet sein, Inhalte müssen vorbereitet und der Kanal sollte stetig analysiert werden. Nur durch die passenden Tools sind hier eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise möglich. Wir stellen Ihnen daher im Folgenden einige Apps vor, die Ihnen diese Arbeit erleichtern.

Quelle: pixabay.com

Analyse-Tools

Es gibt eine Reihe von Analyse-Tools, mit denen Instagram und andere Social Media Kanäle ausgewertet werden können. So erhalten Sie einen fundierten und zahlenbasierten Überblick darüber, wie die Arbeit als Influencer aktuell läuft:

Quintly

Eine gern eingesetzte App ist Quintly. Das Dashboard Tool deckt mehrere soziale Netzwerke ab und kann perfekt an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. So können Sie sich hier unterschiedliche Metriken anzeigen lassen, die für Sie wichtig sind. Auch Instagram analytics sind damit möglich, sowohl das eigene Profil als auch Wettbewerber können mit detaillierten Follower Statistiken ausgewertet werden. Auch die Inhalte lassen sich damit analysieren, hinsichtlich der Interaktionen. Daneben werden auch noch Facebook, Twitter LinkedIn und YouTube abgedeckt.

Brandwatch Consumer Research

Dies ist ein social listening Produkt, welches als leistungsstarkes Analysetool für Instagram eingesetzt werden kann. Durch die Channel Funktion können Sie Ihren Instagram Account aufsetzen und Daten für unterschiedliche Bereiche erhalten. Von der Anzahl der Follower, bis zu Erwähnungen und Interaktionen: alle Daten können im Zeitverlauf dargestellt werden und Sie erkennen, welche Instagram Posts am effektivsten sind. Die Daten können ebenfalls mit anderen Quellen kombiniert werden, so lassen sich die Auswertungen auch nach Sentiment und Emotionen segmentieren.

Reichweite kaufen

Kein klassisches Analyse Tool, aber trotzdem sinnvoll für Influencer sind die Webseiten und Programme, mit denen sich Reichweite kaufen lässt. Die Webseite likefy.com sorgt dafür, dass Sie auch als Anfänger schnell eine hohe Anzahl an echten Instagram Followern, Likes und Interaktionen erhalten. So lässt sich ein künstlicher Hype erzeugen, durch den weitere Person auf Sie aufmerksam werden. Nutzen Sie diese Tools als eine Art Beschleuniger für Ihre Karriere als Influenza.

Apps für Bildbearbeitung, Text und Grafiken

Wie auf Instagram spielt natürlich auf den meisten sozialen Plattformen die Optik eine wichtige Rolle. Wer in der Außendarstellung überzeugen möchte, der muss im Bereich der Bildbearbeitung, Textgenerierung und bei Grafiken gute Arbeit leisten und daher sind Apps für hochwertige Bilder unerlässlich:

VSCO

An dieser App wird wohl kaum jemand vorbeikommen. Innerhalb der App lassen sich Bilder auf viele verschiedene Arten bearbeiten. Zuschneiden, Körnungseffekte, Schatten sowie Lichtfarben und eine Reihe von Filtern machen VSCO so erfolgreich. Die Optik ist sehr individuell und es können tolle Ergebnisse damit erzielt werden.

Snapseed

Auch diese App gehört zu den Favoriten der Influencer. Hier gibt es 30 Möglichkeiten der Bildbearbeitung, darunter auch eine große Anzahl von Filtern, welche individuell und fein abgestimmt werden können. Zudem kann die Perspektive nachjustiert werden, was vor allem für Stadtaufnahmen hilfreich ist.

Adobe Lightroom

Für alle die mit Photoshop überfordert sind, kommt Lightroom infrage. Die Möglichkeiten sind hier unbegrenzt und es werden kaum Wünsche offen gelassen. Vor allem die personalisierten Filter sind perfekt, wenn mehrere Bilder mit denselben Einstellungen bearbeitet werden sollen. So kann eine hohe Masse an Aufnahme in einem Arbeitsschritt angepasst werden.

Desktop- und Mobile-Apps für die Planung

Darüber hinaus gilt es natürlich den Content, welcher auf den sozialen Medien gestreut wird, zu planen. Häufigkeit und Zeitpunkt der Veröffentlichungen sind für jeden Influencer wichtig. Auch dabei helfen Ihnen bestimmte Apps weiter:

Hootsuite

Häufig ist es sinnvoll, dass neben dem Instagram Profil auch noch weitere Social Media Kanäle bedient werden. Das sorgt für eine höhere Reichweite und die einzelnen Kanäle befruchten einander. Organisiert werden kann das ganze mit Hootsuite. Darüber können nicht nur alle Plattformen verwaltet werden, es lassen sich auch Beiträge automatisch planen und zu einem späteren Zeitpunkt auf den gewünschten Kanälen teilen. Das erleichtert die Arbeit als Influencer um einiges.

WhenToPost

Beiträge sollten nicht nur regelmäßig bereitgestellt werden, es gilt auch die ideale Veröffentlichungszeit zu beachten. Dazu muss das Nutzerverhalten der Follower studiert und analysiert werden. Wenn diese am aktivsten sind, sollte ein Post geteilt werden. WhenToPost hilft Ihnen, diesen Zeitpunkt zu finden. Das Tool analysiert das Aktivitätsmuster der Follower und ermittelt dadurch optimale Uhrzeiten, um Beiträge zu veröffentlichen.

Combin Scheduler

Mit dieser Planungssoftware können ebenfalls Beiträge geplant, terminiert und direkt hochgeladen werden. Überzeugend ist hierbei insbesondere die übersichtliche Kalenderansicht, sodass Sie Ihren geplanten Content gut im Auge behalten können. Es wird viel Komfort geboten und die Software ist für die Nutzung am Desktop PC optimiert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top