Unser Ratgeber in der Glücksspielwelt: So finden Sie ein seriöses Online Casino

Das Online Glücksspiel hat sich etabliert und ist mittlerweile weit verbreitet. Im Gegensatz zu den Spielbanken ermöglichen es Online Casinos den Spielern, völlig ortsunabhängig und jederzeit ihre Lieblingsspiele spielen zu können. Es ist daher kein Wunder, dass es heute unglaublich viele dieser Casinos gibt. Aufgrund dieser großen Anzahl treibt die Spieler eine besonders wichtige Frage um: Gibt es seriöse Online Casinos?

Quelle: pexels.com

Die kurze und knappe Antwort auf diese Frage lautet: Ja, es gibt solche Online Casinos. Genau genommen ist sogar die überwiegende Mehrzahl seriös. Es ist jedoch natürlich auch hier nicht immer alles Gold, was glänzt. Einige Casinos sind tatsächlich, nun ja, zumindest fragwürdig. Wenn Sie sich jedoch an unsere aus acht Punkten bestehende Checkliste halten, dann finden Sie schnell heraus, ob ein Online Casino seriös ist oder nicht.

1. Ist der Anbieter vertrauenswürdig?

Los geht es direkt mit einer ganz besonders wichtigen Frage – Vertrauenswürdigkeit. An der Spitze dieser Frage steht logischerweise die Glücksspiellizenz. Bei einem Casino ohne Lizenz sollten Sie sich niemals anmelden!

Aber das allein genügt natürlich noch nicht. Zur Seriosität gehört zudem auch das Thema Spielerschutz und hier insbesondere der Bereich verantwortungsbewusstes Glücksspiel. Den Spielern müssen zwingend zahlreiche Einstellungsoptionen wie etwa Einzahlungslimits angeboten werden. Zudem gehört auch der Datenschutz hierzu und eine Datenschutzverordnung ist daher ebenfalls ein absolutes Muss.

2. Welche Spiele werden angeboten?

Allein am Spielangebot lässt sich ein seriöses Casino leider nicht ausmachen. Schließlich verfügt jedes Online Casino über eine große Spielauswahl. Was einen vertrauenswürdigen Anbieter jedoch auszeichnet, ist, von welchen Spiele-Herstellern seine Slots, Tischspiele usw. stammen.

Stammen sie allesamt von bekannten und ebenfalls seriösen Herstellern, dann kann man sich sicher sein, dass man dem Anbieter vertrauen kann. Schließlich würden weltweit für ihre Seriosität bekannte Spiele-Entwickler niemals einem zwielichtigen Anbieter ihre Spiele zur Verfügung stellen.

3. Wie steht es um die Bonusangebote?

Es ist heute eine absolute Selbstverständlichkeit, dass man als neuer Spieler mit einem Bonus begrüßt wird. Nicht selten ist ein Bonus im hohen dreistelligen oder gar vierstelligen Bereich. Wenn die Online Spielbanken jedoch so hohe Boni vergeben, dann stellt sich fast zwangsläufig folgende Frage: Wie verdienen Casinos Geld?

Auch in Sachen Bonus hat ein lizenzierter Anbieter nichts zu verbergen. Wenn Sie also ohne lange suchen zu müssen, alle wichtigen Informationen zu den Bonusangeboten finden, dann stehen die Chancen gut, dass Sie auf ein seriöses Casino gestoßen sind.

4. Das Kleingedruckte nicht vergessen!

Aber Vorsicht, trotz alledem sollten Sie sich nicht von einem hohen Bonusangebot sowie einer ausführlichen Bonusbeschreibung blenden lassen. Am Ende kommt es nämlich nicht auf die Höhe der Bonusangebote, sondern auf die Bonusbedingungen an.

An erster Stelle steht hier natürlich die Umsatzbedingung sowie der Zeitraum, welcher Ihnen zum Erfüllen dieser Bedingung vom Casino eingeräumt wird. Ganz genau sollten Sie sich zudem die Liste der Spiele anschauen, welche nicht zum Erfüllen der Umsatzbedingung beitragen.

5. Mit welchen Zahlungsmethoden kann Geld transferiert werden?

Ein weiterer Indikator für die Vertrauenswürdigkeit eines Online Casinos sind natürlich die angebotenen Zahlungsmethoden. Hier gilt im Prinzip die gleiche Regel wie bei den Spielen. Es muss sich bei den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten zwingend um bekannte und seriöse handeln.

Neben den Kreditkarten Visa und Mastercard können hierzu auch E-Wallets wie Neteller, Skrill oder Trustly gehören. Zu einer guten Auswahl an Zahlungsoptionen gehören jedoch auch Online Zahlungsdienstleister wie die paysafecard oder giropay. Wussten Sie zudem bereits, dass sich einige Casinos sogar bereits für Kryptowährungen geöffnet haben?

6. Wie und wann ist der Kundendienst erreichbar und welchen Eindruck macht er?

Einen guten Eindruck davon, wie es um die Seriosität eines Online Casinos steht, erhält man im Hinblick des Kundendienstes. Ein vertrauenswürdiger Anbieter wird seine Spieler schließlich niemals im Regen stehen lassen.

Wichtig ist hier etwa, ob der Kundendienst rund um die Uhr erreichbar ist. Dazu kommt, dass man die Mitarbeiter mindestens auf zwei verschiedenen Wegen (etwa Live-Chat und E-Mail) erreichen können sollte.

7. Gibt es ein VIP- oder Treueprogramm?

Ein weiterer Punkt, der die Seriosität eines Online Casinos untermauern kann, ist ein angebotenes VIP- oder Treueprogramm. Bei manchen Casinos sind Sie sogar ab der ersten Einzahlung automatisch dabei.

Zu den Vorteilen, die auf Stammkunden warten, gehören etwa Freispiele, Cashbacks oder schnellere Auszahlungen mit höheren Limits. Wer sich so um seine Spieler kümmert, dem kann man vertrauen.

8. Bonuspunkte: Wurden die Auszahlungsquoten von einem unabhängigen Prüflabor überprüft?

Zu guter Letzt haben wir noch einen Punkt, mit dem die Casinos ihre Seriosität zusätzlich belegen können. Eine gültige Glücksspiellizenz steht zweifellos für sicheres und vor allen Dingen legales Glücksspiel. Neben einer Lizenz können die Anbieter allerdings noch einen freiwilligen Schritt gehen, um ihre Vertrauenswürdigkeit zu unterstreichen.

Sie können die Auszahlungsquoten ihrer Spiele von unabhängigen Prüflaboren untersuchen lassen. Eines der ganz besonders angesehenen Institute lautet etwa eCogra. Wenn eine Online Spielbank diesen Schritt unternommen hat, dann ist das Testergebnis meist im unteren Bildschirmbereich verlinkt.

Bitte beachten: Glücksspiel kann süchtig machen. Teilnahme erst ab 18 Jahren. Weitere Infos unter: www.spielen-mit-verantwortung.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top