Keyboard Designer: Deutsche Tastatur mit Umlauten individuell erstellen

Du suchst nach einer Tastatur, bei der sich nahezu alles auf deine Bedürfnisse und Wünsche einstellen lässt? Die willst die Tastenbelegung bestimmen und Unterschiedliche Layouts nutzen? Der Keyboard Designer könnte deine Lösung sein.

Tastaturen gibt es reichlich im Play Store und einige sind wirklich gelungen und umfangreich. So komplex die Einstellungen bei den meisten auch sind, es fehlt immer wieder eine Kleinigkeit, die man persönlich als wichtig erachtet. Bei dieser App lassen sich nicht nur Designs erstellen, sondern auch Layouts. Optik und Funktionalität lassen sich also gleichermaßen anpassen.

Unterschiedliche Tastaturen

Verschiedene Anwendungen brauchen unterschiedliche Tastaturlayouts. Startet man das Telefon, braucht man natürlich Zahlen anstelle von Buchstaben. Auch wenn Zahlenfelder angetippt werden, muss eine Tastatur erscheinen, die mehr einem Taschenrechner gleicht. Die folgenden Modi können eigenständig und separat bearbeitet und angepasset werden:

  • Standard
    Die klassische Tastatur mit allen Buchstaben und Zahlen, sowie den Umöauten und gängigen Sonderzeichen
  • Einfach
    Ähnlich dem alten T9. Mehrere Buchstaben belegen ein Feld.
  • Emojis
    In Messengern nicht mehr wegzudenken
  • Textbearbeitung
    Sonderfunktionen zum Markieren von Textpassagen, Pfeiltasten, Copy&Paste und mehr
  • Zahlen
    Zahlenfeld ähnlich dem Nummernblock am Rechner
  • Zahlen (Landscape)
    Einfache Zahlenreihe
  • Telefon
    Zahlenfeld wie im Nummernblock mit zusätzlichem T9
  • Smartwatch
    Runde Tastatur für die Smartwatch

Jede Taste einzeln konfigurierbar

Es lassen sich zwar Höhe und Breite aller Tasten anpassen, wie man es von anderen Tastaturen gewohnt ist. Aber es kann auch eine einzelne Taste ausgewählt und dann individuell belegt und angepasst werden. Das bezieht sich sowohl auf den Buchstaben oder das Zeichen, als auch auf verschiedene Aktionen, die mit dieser Taste ausgeführt werden können. Dazu gehören Halten, hoch/runter/rechts/links wischen und der Tippbereich sowie die Tastenfarbe.

Modi frei wählbar

In den Einstellungen lässt sich definieren, welche Tastatur in welchem Modus erscheinen soll. Hat man sich vielleicht eine Tastatur erstellt, bei der die Zahlen komfortabel zu nutzen sind, benötigt man keinen separaten Zahlenblock und kann die individuell angepasste Standard Tastatur auch dort erscheinen lassen.

Unterschieden wird dabei natürlich auch zwischen Portrait und Landscape, Smartphone und Tablet. Auch kleineren Displays kann der Zahlenblock eher Sinn machen als auf einem Tablet, bei dem die große Tastatur ausreichend ist.

Kosten und Werbung

Die App kann kostenlos geladen und vollumfänglich genutzt werden. Per In-App Kauf lassen sich fertige Layouts und Vorlagen kaufen. Erweiterte Funktionen soll es ebenfalls noch geben. Werbung enthält die App keine und es wird auch keine Internetverbindung benötigt, um mit der Tastatur zu arbeiten.

Fazit:

Wer seine Tastatur bis ins letzte Detail anpassen möchte, findet in diesem Tool die passenden Werkzeuge. Leider fehlt die Funktion der Wortvorschläge, die mir persönlich sehr wichtig ist.

(204) – ∅: 4,1
[Download für Android via Google Play Store]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.